Zahl des Monats Januar 2021

Wenn das Wörtchen wenn nicht wär…,

…würde die Grund- und Immobilieneigentümerquote in Deutschland offensichtlich ungefähr genauso hoch liegen, wie sie auch tatsächlich liegt. Das ergibt sich aus einer Umfrage von Statista Global Consumer Survey. Auf die Frage, wie sie einen Betrag von 100.000 Euro anlegen würden, wenn sie ihn denn zur Verfügung hätten, entschieden sich 45 Prozent der Befragten für eine hypothetische Investition in Grundeigentum.

Dieser Anteil entspricht interessanterweise ziemlich genau der realen Immobilieneigentümerquote in Deutschland, die laut Statistischem Bundesamt 2018 bei 47,5 Prozent lag (50 Prozent in Westdeutschland und 38 Prozent in Ostdeutschland).

Neben den 45 Prozent, die in Grundeigentum investieren würden, gaben jeweils 50 Prozent der Befragten an, ihr imaginäres Geld in Aktien und Fonds beziehungsweise in Sparbücher und Sparverträge anlegen zu wollen. Jeweils rund 30 Prozent würden Anleihen und Wertpapiere, Rohstoffe oder Lebensversicherungen kaufen und 16 Prozent würden in Kryptowährungen investieren.

Wenn das Wörtchen wenn nicht wär, wären alle Millionär. Wie es aussieht, würde das zwar einen großen Unterschied machen, was das Investitionsvolumen insgesamt betrifft, die Verteilung der Investitionen – und damit die Welt – würde es aber kaum ändern.

 

Foto: © Csaba Nagy/Pixabay.com

Der sichere Immobilienverkauf – So finden Sie den richtigen Makler

Eine Immobilie ist aufwendig. Kaum ist sie inseriert, klingelt pausenlos das Telefon, zahllose Unterlagen müssen besorgt und unzählige Interessenten bei den Besichtigungsterminen durch das Haus geführt werden. Ein Makler nimmt diese Arbeit ab. Er hält […]

Weiterlesen

Zahl des Monats

146 m² So groß ist das durchschnittliche Eigenheim der Deutschen. Das ergab die Interhyp Wohntraumstudie. Die durchschnittliche Mietwohnung hingegen ist mit 77 m² nur etwas größer als die Hälfte. Kein Wunder also, dass ein Großteil […]

Weiterlesen

Zahl des Monats

693.000   693.000 Wohnungen warteten 2018 auf Ihre Fertigstellung. Das gab das Statistische Bundesamt (Destatis) in einer Pressemitteilung im Dezember 2019 bekannt. Der Neubau so vieler Wohnungen ist genehmigt und konnte noch nicht fertiggestellt werden. […]

Weiterlesen

UNSER TEAM

mit Leidenschaft dabei

Sandra Koziol

Vermietung

040 / 89 97 92 19

Miriam Niemann

Assistenz Verkauf

040 / 89 97 92 73 miriam.niemann@wullkopf-eckelmann.de

Katharina Pleinschek

Assistenz Verwaltung

040 / 89 97 92 34 katharina.pleinschek@wullkopf-eckelmann.de

Berit Ruthenschrör

Verwaltung

040 / 89 97 92 36

Michelle Temps

Assistentin der Geschäftsführung

040 / 89 97 92 11 michelle.temps@wullkopf-eckelmann.de

Dirk Wullkopf

Geschäftsführung Bewertung und Verkauf

040 / 89 97 92 14 dirk.wullkopf@wullkopf-eckelmann.de

Frank Wullkopf

Geschäftsführung Verwaltung

040 / 89 97 92 33 frank.wullkopf@wullkopf-eckelmann.de

Senida Yaprakli

Assistenz Verwaltung

040 / 89 97 92 38 senida.yaprakli@wullkopf-eckelmann.de