Tel. 040 / 89 97 92 0 info@wullkopf-eckelmann.de

Verkauft – Doppelhaushälfte mit viel Potenzial

22607 Hamburg, Doppelhaushälfte zum Kauf

Referenz

Dieses Objekt wurde bereits erfolgreich vermittelt.

Objekt­beschreibung

Beschreibung

Die Doppelhaushälfte mit Rotklinkerfassade und Satteldach wurde im Jahr 1936 errichtet und besticht insbesondere durch Ihren – etwas versteckten - Altbaucharme und die gelungene Aufteilung. Sie verfügt derzeit über 5 Zimmer, die sich über eine Fläche von ca. 115 m² erstrecken.

Die Immobilie befindet sich in einem sanierungsbedürftigen Zustand und bietet damit viel Potenzial für Ihre individuellen Gestaltungswünsche.

Ausstattung

Die hier angebotene Doppelhaushälfte verfügt über 2 Vollgeschosse, ein ausbaufähiges Dachgeschoss sowie einen genehmigten Wintergarten.

Im Erdgeschoss gehen vom Flur das Wohn- und Esszimmer, die Küche sowie das Gäste-WC ab. Der Wohn- und Essbereich ist mit einem kleinen Durchbruch miteinander verbunden und insgesamt ca. 30 m² groß. Von dem Esszimmer gibt es ebenfalls einen direkten Zugang zur ca. 8,5 m² großen Küche, die, wie der Flur auch, mit wunderschönem Terrazzoboden ausgelegt ist. Die Herrichtung einer offenen Küche ist möglich.

Vom Wohnzimmer gelangen Sie auf die nach Osten ausgerichtete Terrasse mit Blick in den grünen Garten.

Ein ca. 21 m² großer Wintergarten ist im Jahre 1956 an der Süd-Ost-Seite errichtet worden und von der Terrasse aus zugänglich.

Über eine Treppe gelangt man in den Flur des Obergeschosses. Von hier gehen die beiden Schlafzimmer sowie das Vollbad und ein ca. 5,8 m² halbes Zimmer ab. Die beiden Schlafzimmer bieten mit ca. 14 m² und ca. 16 m² ausreichend Stellfläche für ein großes Bett und einen Kleiderschrank. Das Badezimmer misst eine Größe von knapp 4 m² und ist mit einer Badewanne, WC und Waschtisch ausgestattet. Das große Fenster sorgt für viel Tageslicht. Das halbe Zimmer kann einem Schlafzimmer zugeschlagen, zum Flur geöffnet, als zweites Bad auf dieser Ebene oder als Ankleide- oder Arbeitszimmer genutzt werden.

Das Dachgeschoss fängt durch die beiden Südfenster viel Licht ein und kann idealerweise als 3. Schlafzimmer genutzt werden. Eine Teilung in zwei Schlafzimmer - so wie in vielen der anderen Häuser in dieser Siedlung - ist problemlos möglich. Zusätzlich kann ein weiteres Bad auf dieser Ebene installiert werden.

Die Doppelhaushälfte verfügt außerdem über einen Vollkeller, der reichlich Stauraum bietet und zusätzlich über einen separaten Außenaufgang zugänglich ist.

Sonstige Informationen

Anbaumöglichkeit:

Es gibt Beispiele in der Siedlung, bei denen seitlich des Hauses ein- bzw. anderthalb geschossige Anbauten entstanden sind, um eine Wohnzimmervergrößerung und Schlafzimmererweiterung zu errichten. Der Abstand zum Nachbargrundstück beträgt ca. 6,60 m, so dass nach Abzug von mindestens 2,5 m Grenzabstand bzw. 0,4 h bis zu 4,10 m seitlich des Bestandshauses angebaut werden kann.

Es gilt der einfache Bebauungsplan Flottbek / Othmarschen, zweigeschossige Bauweise (W2o) mit einer Grundflächenzahl von 0,3. Die Beurteilung, ob ein Anbau seitens des Bauamtes genehmigt wird, erfolgt nach § 34 BauGB und ist eine Einzelfallentscheidung.

Lage

Dieses Doppelhaus befindet sich in beliebter Lage von Groß Flottbek unweit der Flottbeker Kirche. Dieser Stadtteil zeichnet sich durch seine Nähe zu verschiedenen Park- und Grünanlagen, der Elbe sowie zu vielfältigen Freizeitangeboten aus und ist besonders bei Familien äußerst beliebt. Der wunderschöne Jenischpark, der Volkspark und der Elbstrand laden zur Naherholung ein und bieten sich ideal für Familienspaziergänge an. Diverse Sportvereine liegen quasi vor der Haustür.

Kindergärten, Grundschulen und beliebte, weiterführende Schulen sind problemlos zu Fuß oder mit dem Fahrrad zu erreichen. Die ärztliche Versorgung ist durch die umliegenden Praxen der Fachärzte (Waitzstraße) und das Krankenhaus Altona gewährleistet.

Der Edeka-Markt, ein Bäcker sowie das Café nebenan, weitere Einkaufsmöglichkeiten für den täglichen Bedarf in der Waitzstraße oder für eine ausgedehnte Shoppingtour im Elbe-Einkaufszentrum, dem Flottbeker Wochenmarkt und die Discounter entlang der Osdorfer Landstraße sind schnell zu erreichen. Verschiedene Buslinien, der S-Bahnhof Othmarschen sowie der BAB-Anschluss Othmarschen oder Bahrenfeld sind ebenfalls günstig gelegen. So benötigen Sie in die Hamburger City ca. 20 Fahrminuten, zur Autobahnauffahrt Bahrenfeld (A7) gelangen Sie in ca. 3 Autominuten.

Die dargestellte Position der Immobilie ist nur eine ungefähre Angabe.

Immobiliendaten-Import und Darstellung für WordPress: WP-ImmoMakler®